www.templin-info.de

Templin - Fotoimpressionen aus der "Perle der Uckermark"


Templin - Ortsteile

Hammelspring

Stadt Templin

Landkreis Uckermark

Das Angerdorf Hammelspring, Ortsteil der Stadt Templin, liegt an der Bundesstraße B109 (alt L21) 7,5 km südwestlich von Templin entfernt. In Hammelspring befindet sich auch ein Haltepunkt der Bahnlinie RB22 Berlin-Templin. Zum Ortsteil Hammelspring gehören auch Alsenhof, Etashof, Werderhof und die Schleuse Kannenburg.

Über die Straße "Am Sportplatz" verläuft der Weg zur idyllischen Badestelle am Röddelinsee. Entlang dem Röddelinsee verläuft auch der etwa 9 km lange Wander- und Radweg von Templin nach Hammelspring. (Markierungszeichen: Gelber Balken)

In Hammelspring angekommen können sich die müden Wanderer in der Vogelsanger Straße (alt: Zehdenicker Straße) im "Petra Cafe & Bistro" stärken. Die Feinbäckerei Mrosek befindet sich auf der anderen Straßenseite. Hier ist auch die Postvertretung für den Ort Hammelspring.

Ein Geheimtipp für Urlauber, die Ruhe und Entspannung suchen, ist Kunert´s Ferienhof, der sich rund 1,5 km von Hammelspring in Etashof befindet. Von Hammelspring in Richtung Templin befindet sich vor Hindenburg ein Abzweig zur 3.5 km entfernten Eldorado Templin.

Nach Erneuerung der Schleuse Templin ist der Wasserweg in die große Welt über den Templiner Kanal und Röddelinsee für die Wassertouristen wieder offen. Den neuen großen Ansturm ist die noch handbetriebene Schleuse in Kannenburg kaum gewachsen. In herrlicher Landschaft gelegen ist der Tinkerhof Kannenburg, an der Schleuse Kannenburg, mit seinem Gasthaus und Tourismusangebot einen Ausflug wert.

In Hammelspring, am Storkower Damm 5, ist auch der Künstler Artur Fritz zu Hause. Er widmet sich unter anderem einer nicht so bekannten Kunstrichtung, der Herstellung von Sandbilder, die immer Unikate Einzelstücke sind.

Durch und bei Hammelspring verlaufen auch einige Rad und Wanderwege. Der 9 km lange Rundweg Stempnitz-Hammelspring (Markierungszeichen: grüner Balken), der 9 km lange Röddelinseeweg (Markierungszeichen: gelber Balken), sowie der neue gebaute Radweg Templin-Hammelspring entlang der B 109.

Die Geschichte des Ortsteils Hammelspring auf der Seite der: Stadt Templin

Templin, Ortsteil Hammelspring im Internet
siehe unten
www.eldorado-templin.de - Eldorado Templin
www.schokoladen-wienold.de - Schokoladen Haus Wienold
wwww.kunerts-ferienhof.de - Kunert´s Ferienhof
www.fuerstmann.de - Ferienwohnung zum Schulzenfließ
www.tinkerhof-kannenburg.de - Tinkerhof-Kannenburg
www.freibeuter-segeln.de - Segelschule und Bootsverleih