www.templin-info.de

Templin - Fotoimpressionen aus der "Perle der Uckermark"


Herzfelde - Stadt Templin - Dorfrundgang

11. Pfarramt

Das Pfarrhaus wurde in den Jahren 1931/32 erbaut. Die gesamten Kosten trug die Kirchenkasse. Heute gibt es im Haus den Gemeinderaum, die Pfarrwohnung und im Obergeschoß eine Mietwohnung. Die Mitglieder der Kirchengemeinde trefffen sich hier zum Gottesdienst und zu Gemeindenachmittagen. Auch Jugendveranstaltungen finden im Gemeinderaum statt.

12. Ehemalige Gaststätte

Der Krug wird erstmalig in der Chronik im Jahre 1775 erwähnt. In den Anfangsjahren war im Gasthof nur ein Ausschank. Später kam ein Kolonialwarenladen und 1903 ein Saalanbau hinzu. Bis Anfang der 50er Jahre unseres Jahrhunderts wurde die Gaststätte durch die Familie Heise bewirtschaftet. Später verkaufte die Familie das Gasthaus an die Konsumgenossenschaft. Das Objekt wurde durch die Genossenschaft bis zur Schließung 1979 geführt. Heute wohnt noch der ehemalige Besitzer Herr Heise in dem Haus.