www.templin-info.de

Templin - Fotoimpressionen aus der "Perle der Uckermark"


Templin Stadt

Mühlenstraße

Templin, Mühlenstraße, auf dem Stadtplan Templin vom: Städte-Verlag

Die Mühlenstraße ist benannt nach der Stadtmühle Templin. Diese befand sich einst am Mühlentor in dem Gebäude vor der Templiner Schleuse. Der Informationsbereich Mühlenstraße beginnt mit der Oberen Mühlenstraße und endet an der Templiner Schleuse. Die Mühlenstraße ist die einzige Querung durch den Templiner Stadtkern. Die Obere Mühlenstraße beginnt mit dem Ärztehaus an der Kreuzung mit den Straßen: Friedrich-Engels-Starße und Prokopiusstraße. An der Templiner Stadtmauer steht das Akzisehaus in dem die TourismusServiceTemplin seinen Sitz hat. Der weitere Weg führt über die Straße Am Markt. Nun beginnt die Mühlenstraße. Hier ist das einzige kleine bescheidene Kaufhaus der Stadt zu finden. Auf dem weiteren Weg geht es vorbei an der St. Maria-Magdalenen-Kirche. Mit der alten Mühle hinter dem Mühlentor an der Templiner Schleuse endet die Mühlenstraße.

Achtung: Durch den Lauf der Jahre können sich Veränderungen zu den Informationen und Fotoansichten ergeben.
Kamera zur Foto-Verlinkung auf den Unterseiten, siehe Hinweis auf der Startseite