www.templin-info.de

Templin - Fotoimpressionen aus der "Perle der Uckermark"


Beutel - Stadt Templin - Dorfrundgang

1. Gaststätte

Ehemalige Gaststätte ehemalige Gaststätte

Das Dorf hatte von 1900 bis 1950 zwei Gaststätten. In diesem Haus war eine der Gaststätten. Sie wurde von Alfred Harnisch und später von Paul Balzer bewirtschaftet. Zur Gaststätte gehörte ein Tanzsaal, eine Kegelbahn und ein Billardzimmer.
..... Ergänzung 2006: Das Foto zeigt den ehemaligen "Beuteler Hof". Eine Gaststätte wird in Beutel nicht mehr betrieben.

2. Älteste Haus

älteste Haus in Beutel älteste Haus in Beutel

Eines der ältesten Häuser von Beutel ist das Haus Nr. 14. Das Haus wurde im Jahre 1749 erbaut.
..... Ergänzung 2006: Das Alter ist dem Haus nach erfolgter früherer Sanierung heute nicht mehr anzusehen.

3. Spritzenhaus

altes Spritzenhaus Spritzenhaus

Das Spritzenhaus in Beutel wurde im Jahre 1860 erbaut. Das Spritzenhaus steht noch heute in unveränderter Form an der Nordseite der Dorfstraße. Der Grundriß beträgt cirka 3 x 6 m, die Wände bestehen aus behauenen Feldsteinen, das Satteldach ist mit Ziegeln gedeckt.Der Schmied des Dorfes war früher zugleich auch Spritzenmeister. Das Spritzenhaus wird jetzt noch von der Freiwilligen Feuerwehr Beutel genutzt. In der Freiwilligen Feuerwehr sind dreiundzwanzig Kameraden.

Feuerwehr Feuerwehr

..... Ergänzung 2006: Da es den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht wird, wurde ein weiteres Feuerwehrgebäude errichtet.